Viona®
Erwachsenen Weiterbildung
Der virtuelle Seminarraum bildet das Herzstück von Viona®. Er ist im Prinzip so aufgebaut wie in jedem Seminarzentrum: Hier finden Sie Plätze für alle Teilnehmer und Dozenten, ein Whiteboard und diverse Lernmittel. Allerdings existiert dieser Raum nur auf dem Bildschirm der Teilnehmer. Jetzt 2 Gratis - Probestunden sichern

Mit R.D.U.B in die virtuelle Akademie

Der virtuelle Seminarraum bildet das Herzstück von Viona®. Er ist im Prinzip so aufgebaut wie in jedem Seminarzentrum: Hier finden Sie Plätze für alle Teilnehmer und Dozenten, ein Whiteboard und diverse Lernmittel. Allerdings existiert dieser Raum nur auf dem Bildschirm der Teilnehmer.

Als Teilnehmer/in haben Sie Sichtkontakt (via Foto oder Webcam) zu Ihrer Lerngruppe, sprechen über Ihr Mikrofon online mit anderen, stellen Fragen und präsentieren Ihre Arbeitsergebnisse – ganz so wie in einem normalen Präsenz-Seminar. Die Dozenten steuern die Prozesse, leiten Diskussionen, organisieren Kleingruppenarbeit in Nebenräumen, initiieren Kartenabfragen, halten Arbeitsergebnisse fest, verteilen Dokumente und vieles mehr. Sie sehen: Ein Unterrichtstag gestaltet sich sehr vielfältig und interaktiv!

Dokumente teilen, Anwendungen steuern
Ein Highlight der virtuellen Räume ist das so genannte „Application Sharing“. Bei dieser Technik kann jeder Seminarteilnehmer direkt vor den Augen der anderen eine beliebige EDV-Anwendung steuern, unabhängig davon, ob sie auf seinem eigenen PC installiert ist. Eine hervorragende Methode, um Ergebnisse gemeinsam zu erarbeiten.

Ortsunabhängig, aber gemeinsam
Speziell geschulte, qualifizierte und erfahrene Dozenten betreuen Sie individuell im Live-Unterricht und in Konsultationsstunden in Viona®. Darüber hinaus werden Sie von den IBB-Mitarbeitern am Standort beraten und begleitet. In einer separaten Lernplattform stehen zusätzlich auch unterstützende Lernmaterialien für Sie bereit.